Drucken

eMobilität in MV

eMobilität in Mecklenburg-Vorpommern.7641
Fachvorträge und Einblicke in die Praxis.
11.06.2015, 10.00 - 16.00 Uhr, Golchener Hof.

In zwei Veranstaltungen wird im Sommer 2015 über eMobilität
in M-V informiert. Die Veranstaltung am 11.6.2015 findet
auf dem Golchener Hof zum Thema „eMobilität
im ländlichen Raum" statt.
Bereits am 2.7.2015 wird die Veranstaltungsreihe in Warnemünde anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Technologiezentrums Warnemünde (TZW)
zum Thema „eMobilität in Städten und touristischen Zentren" fortgeführt.
Die Fachvorträge wenden sich an Kommunen, Stadtwerke, ÖPNV, Touristiker, Anbieter aus den Branchen der erneuerbaren Energien sowie interessierte Privatpersonen.
In Gesprächen haben die Teilnehmer ausreichend Gelegenheit, sich über den Stand und die zukünftige Entwicklung der eMobilität in Stadt und Land zu informieren.
Probefahrten mit Pedelecs und eAutos sind7652
bei beiden Veranstaltungen möglich.
Das Zusammenwirken zwischen der Erzeugung
von Strom mit Wind, Sonne und Bioenergie und dem
Verbrauch in der eMobilität wird im Fokus der
Veranstaltungsreihe stehen.
 
Programm
10.00 –12:30 Uhr | Fachvorträge
Moderation: Prof. Peter Adolphi
Akademie für Nachhaltige Entwicklung
1. Begrüßung durch den Gastgeber
Jörg Klingohr
(Bauer Korl/Golchener Hof)
2. Grußworte Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung
Ullrich Buchta
(Referatsleiter Energieeffizienz/Klimaschutz)
3. ReeVOLT – ein Beitrag zur eMobilität7683
Torsten Axt
(ReeVOLT GmbH)
Vortrag hier
4. „Die Zauntankstellen"
Frank Haney
(Inselwerk Usedom & Vorsitzender Regionale Energie MV)
5. Projekt zur eMobilität in den
Naturparks Sternberger Seenland,
Nossentiner/Schwinzer Heide
Dr. Ernst Schützler
(Förderverein Naturpark Sternberger Seenland)
Vortrag hier
6. Revitalisierung des ÖPNV
im ländlichen Raum durch eMobilität
Prof. Udo Onnen-Weber
(Kompetenzzentrum ländliche Mobilität / Hochschule Wismar)
Vortrag hier
7. Haus-Solaranlagen & Speichersysteme7726
Torsten Nowack
(Solar-Nowack)
Vortrag hier
8. Kleinstwindanlagen
Rudolf Lange
(DELA-Rotor)
9. Vergabe eines „Solarpreises"
für die Gemeinde mit der umfangreichsten
Installation von Photovoltaik in M-V
10. Informationsstände | Praxiseinblicke
DELA-Rotor (Kleinstwindkraftanlagen)
Solar-Nowack (Solaranlagen und Speichersysteme)
Informationsstand zu „Mobil mit Strom aus 100 % EE" (Nordfriesland: E4mobile eG/Bredstedt)
Autohaus Röwe, Bützow (eAutos)
reeVOLT (eAutos, Pedelecs, Speicher)
 ANE - Akademie für Nachhaltige Entwicklung
 BUND
 ADFC* Naturpark Sternberger Seenland
* Naturpark Nossentiner Schwinzer Heide
* Förderverein Bützower Land
* Netzwerk Regionale Energie
12:30 – 13:30 Uhr
Mittag / Gespräche
13:30 - 15:30 Uhr
Rundgang Golchener Hof (u.a. Holzhackschnitzel- und Solaranlage)
Probefahrten mit eAutos und Pedelecs
Gespräche an den Informationsständen